Juli 31, 2021

Himmelsblick (18) August

 Der Himmel über dem Balaton lädt zum Träumen ein...

            Gute Freunde sind gerade vor Ort und stellten diese Fotos zur Verfügung: Vielen Dank Eugen und Petra!
 
Blickt man einer untergehende Sonne nach, dann kann man schon 'mal nachdenklich werden -
  Sehnsüchte können geweckt werden. Ist der Tag schön gewesen, stellt sich Zufriedenheit ein, 
doch das Leben kann nicht allen Wünschen gerecht werden. Die Menschen unserer Tage, 
wünschen sich viel Glück, Gesundheit, langes Leben usw., die Liste ist wohl endlos? 
 Das Gedicht eines Mannes, der vor über 100 Jahren seine Wünsche 
in Worte fasste, lässt mich nachdenklich werden:
(Wohlgemerkt, es gab kein Radio, Fernsehen, PC, Handy...)
 
Was ich mir wünsche? ...
 An jedem Tag, ein Herz voll Sonne und Amselschlag.
Rote Rosen an meinen Wanderwegen, meines Gottes und guter Menschen Segen.
Wiesen und tiefe Waldeinsamkeit, Lieder und auch mein Bündlein Leid,
eine Seele die Tags in die Sonne singt, mit stillen Sternen den Reigen schwingt.
Und am letzten Tag einen höchsten Flug in die Sonne hinein...
Das wär mir genug!
 Karl Ernst Knodt (1856 - 1917),
 deutscher Dichter
 
Schön, das Du da bist!
 
 

...die Zaunwickenwelt freut sich darauf!

Mit einer Teilnahme an dieser Linkparty erklärst du dich damit einverstanden, dass 'Inlinkz' Daten sammelt.
Ohne den Zeitpunkt der Verlinkung und der Erfassung deiner IP-, E-Mail- und Blog-Adresse, 
ist eine Linkparty leider nicht möglich.  (InLinkz/Datenschutz)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

14 Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Bild und ebenso wundervolle Worte!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagnachmittag und Abend
    Mit herzlichen Grüßen
    Liz

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein herrlicher Sonnenuntergang - wie schön das Deine Freunde dieses Bild ebenfalls mit uns geteilt haben - vielen Dank dafür. Ds würde ich mir sogar ausdrucken und hübsch eingerahmt aufhängen - das sieht einfach klasse aus.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute habe ich auch noch einen Himmelsblick für Dich liebe Heid! Dir einen schönen Tag

      Löschen
  3. Liebe Heidi,
    hach, der Balaton - da wollten wir auch hin, 2020, dann wurde aus bekannten Gründen nichts daraus. Wirklich ein traumhaftes Bild, und das Gedicht passt wunderbar dazu!
    Von mir bekommst du heute Himmeldbilder, die nach einen heftigen Unwetter mit Hagel entstanden sind...
    Alles Liebe samt Susikraulern - und danke für deine immer so liebenswerten Kommentare bei mir,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/08/ruckblick-auf-unseren-juli-2021.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich komme heute auch mit einem "Strahlebild" vorbei, bin aber auch voll begeistert von deinem Blick. Eine wundervolle Aufnahme und die Worte lassen ganz schön Gefühle zu....

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und ich habe noch welche für dich :-)

      Liebe Grüsse

      Nova

      Löschen
  5. Hallo liebe Heidi,

    diesmal habe ich auch etwas für Dich. Seit Tagen türmen sich die Wolken bei uns - mal mehr und mal weniger. Viele Bilder sind dabei entstanden. Eins davon habe ich nun hier verlinkt.
    Eine wunderbare Aufnahme hast Du gemacht. Am Balaton war ich vor vielen Jahren desöfteren. War ja für uns DDR-Bürger das Urlaubsziel schlechthin. Habe auch noch ein paar Papierfotos davon und jede Menge schöner Erinnerungen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Das ist mal ein wunderbares Sonnenuntergangsfoto - sehr stimmungsvoll.
    Alles Liebe Gerda

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heidi,
    noch ein Blog? Den kannte ich überhaupt noch nicht. Das Foto ist wirklich wunderschön und mir gefällt auch das Gedicht sehr gut.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  8. WOW! Ich glaube, ich hätte abertausende Bilder an dieser Stelle gemacht. Wie herrlich ist das Heidi...nein, traumhaft schön!

    Ich habe heute auch wieder etwas im Gepäck!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Himmelsblick, ein schöner Name für einen Blog. Ich habe deinen Blog erst in der letzten Woche gefunden und heute mal meinen Post bei Dir verlinkt. Wie du schon richtig schreibst, es ist z.Z.in, gute Wünsche zu senden, aber das wahre Leben erfüllt diese wunderbaren Wünsche leider kaum. Ich finde, der Mensch muss am Ende des Tages zufrieden sein, dann hat er schon viel erreicht. Schön, dass Du die Linkparty eingerichtet hast.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  10. Une très belle photo que ce ciel rouge. Merci pour votre appréciation et aussi pour votre accueil

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,
    das Foto ist traumhaft schön!!! Toll, dass deine Freunde uns diese Freude machen. Ja, so ein Sonnenuntergang lässt einen staunen und gleichzeitig auch nachdenken. Das Gedicht von Karl Ernst Knodt gefällt mir dazu sehr gut.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Im Balaton habe ich auch schon gebadet. Ein wunderbares Bild!
    Liebe Grüsse, klärchen

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast.
Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.