September 30, 2020

Himmelsblick (8) Oktober

 Über der 'Griesheimer Düne' kündigt sich ein Wetterwechsel an.




 
   
(Die Fotos vergrößern sich beim Anklicken) 

 Der Blick geht nach Osten
 und es ist gut zu erkennen, wie die 
Wolken langsam von Südosten hereinziehen.
Ganz weich dagegen die Bewölkung im Westen? 
(Foto erste Reihe, rechts)
Schaut man jedoch nach Norden, so 
strahlt der Himmel teilweise, immer noch
 in leuchtend-schöner Farbenpracht!
(Letzte Fotoreihe)

Schön, das Du da bist!
 


...die Zaunwickenwelt freut sich darauf!

Mit einer Teilnahme an dieser Linkparty erklärst du dich damit einverstanden, dass 'Inlinkz' Daten sammelt.
Ohne den Zeitpunkt der Verlinkung und der Erfassung deiner IP-, E-Mail- und Blog-Adresse, 
ist eine Linkparty leider nicht möglich.  (InLinkz/Datenschutz)
 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Kommentare:

  1. Solche Momente sind immer spannend, gerade wenn man ein Wolkenband seitlich einziehen sieht. Sie wirken aber echt ganz zart und absolut nicht bedrohlich, sieht superschön aus. Tolle Bilder hast du gemacht und ich habe heute für mich einen Favoriten, den mit dem hellen Sand. Da kommt doch bestimmt immer Urlaubsfeeling auf, gell.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe dann heute noch einen für dich ;-)

      Liebe Grüssle☼

      Löschen
  2. Liebe Heidi,

    Deine Himmelsblicke über der Griesheimer Düne sind ein Traum und sehr interessant zu sehen, wie die Wolken ziehen.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Heidi,
    wie schön, daß ich gerade Deinen Himmelsblickpost gesehen habe! Gestern hab ich es doch direkt wieder vergessen ...
    Meine Verlinkung kommt sofort :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen ersten Oktobertag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Deine Dünenfotos mit Himmel sind immer wieder herrlich anzusehen. Ich mag eins wie das andere und bin froh, dass ich mich nie für eines entscheiden muss :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  5. Wieder so tolle Ausbliche über die Dünen - mit deinem Projekt motivierst du zu unendlich vielen "Himmelsblicken.
    Ein herzliches Dankeschön von Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heidi!

    Spannend so eine Veränderung!


    Ich hab mal über die Griesheimer Düne nachgelesen...unglaublich was mit ihr passiert ist. Wie gut, dass sie jetzt unter Naturschutz steht!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Ein Blick in den Himmel liebe Heidi,
    entfesselt Fantasien und bereichert den Tag, deine
    Fotos beweisen es wenn man hineintaucht.
    Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi

    https://karinsgedichteblog.blogspot.com/2020/10/wolkenspiel.html

    AntwortenLöschen
  8. Einmalige Eindrücke der Düne und von dir toll in den Fokus gesetzt. Leider kenne ich sie nur von deinen Fotos aber ich habe mir fest vorgenommen dies zu ändern.
    Liebe Grüße zum Wochenende
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  9. Federleicht und wunderschön, wirken deine Himmel.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast.
Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.